Biometrie

Biometrie

Zutritt per Fingerabdruck

Jeder Fingerabdruck eines Menschen ist einzigartig. Biometrische Zutrittssysteme machen sich dies zunutze. Sie erkennen mit einem Fingerscanner die speziellen Fingermerkmale und legen diese in einem biometrischen Schlüssel ab. Eine Verwechslung oder Fälschung ist praktisch unmöglich und das Beste daran: diesen Schlüssel können Sie nicht verlieren oder verlegen.

Fingerscanner

Fingerscanner eignen sich speziell für Aussen- und Innentüren von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen, KMUs und Zweckbauten. Via Fingerscanner können nebst Türen auch Schiebe- und Garagentore, Schranken, Alarmanlagen oder der Tresor bedient werden. Fingerscanner können direkt in das Türblatt, den Türrahmen, die Sprechanlage, in Säulen oder in die Wand integriert werden. Funktionalität und edles Design werden formvollendet verbunden. Die Handhabung ist einfach. Den entsprechenden Finger über den Zeilensensor ziehen und schon öffnent sich die Türe. Genauso einfach wie die Bedienung ist die Programmierung. Dafür wird kein Computer benötigt. Je nach System können bis zu 99 verschiedene Fingerabdrücke gespeichert werden. Ihr Finger ist sicherer als jeder Schlüssel.